Es gibt was zu feiern !

Ein weiterer kleiner Schritt zum Eigenheim ist gemacht. Gestern haben wir mit einer kleinen Feier das Richtfest begangen. Nachdem wir mehr oder weniger seit einigen Wochen gutes Wetter hatten, mußte es gestern dann passender Weise regnen. Den Richtspruch konnten wir dann aber doch relativ trocken in einer Regenlücke verfolgen.

Für die hungrigen Mägen und die durstigen Kehlen hatten wir kräftige Gulaschsuppen und die üblichen Getränke bereit gestellt. Neben Essen und Trinken waren dann die Bauherren gefragt Famile und Freunden den Bau im „detail“ zu erklären :-).

Unser Markler hatte auch die Nachbarn des im 2. Bauabschnitt auf dem Nachbargrundstück zu errichtenden Doppelhauses eingeladen. Eine Familie ist der Einladung gefolgt und so konnte man schon mal auf gute Nachbarschaft anstoßen. Sie haben auch ein Tochter im Alter unserer „Großen“ und die Kinder haben direkt schon kräftig die Sandhaufen rund um das Haus durchgearbeitet. Wenn beide DH fertig sind, haben wir hier einen nette Zahl Kinder, die die Nachbarschaft unsicher machen. Wir freuen uns drauf !Nach dem Abbau im strömenden Regen waren wir dann auch froh das wir weit nach zehn alles wieder zu Hause und da Auto wieder leer war. Heute dann noch eine kleine Ochsentour um alles zurück zu bringen und wir können uns auf das Wochenende freunen.

Tags »

Autor:
Datum: Freitag, 16. September 2005 10:44
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben